SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Nachwuchs im Einsatz

Geschrieben von Bernd Sternberg am Dienstag, 03. Oktober 2017

Mit einem Unentschieden und einer Niederlage sind unere Tischtennis Bezirksligajungen in die Saison gestartet. In ihren Heimspielen gab es zunächst ein 5:5 gegen den TSV Handorf. Am darauffolgenden Sonntag verlor das Team dann gegen Westfalia Kinderhaus mit 2:8. Zum Einsatz in diesen Spielen kamen Paul Meier, Gerrit Steinkamp, Mark Lindau und Mike Rotärmel.

Auch die Kreisligajungen hatten in ihrem Heimspiel das Nachsehen. Sie verloren gegen den TTC Münster II ebenfalls mit 2:8. Lukas Ludwig und Tim Rotärmel waren für die Westkirchener Punkte verantwortlich.

Die Schüler B konnten an diesem Spieltag auch keinen Sieg landen. Sie unterlagen in der Kreisliga beim SC Müssingen knapp mit 4:6. Leander Lindau mit zwei Einzelsiegen sowie Timo Aufderheide und Celina Gürkan holten die Punkte.