SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Drei Teams waren im Einsatz

Geschrieben von Bernd Sternberg am Montag, 23. Oktober 2017

Eine herbe Niederlagen bezogen  unsere Tischtennismänner beim Spitzenreiter der Bezirksliga FC Schalke 04. Das Team aus dem Golddorf unterlag klar mit 1:9. Den Ehrenpunkt für die Sechs holte Rainer Vossmann. Nach dem 6. Spieltag belegen die Westkirchener Männer mit 4:8 Punkten den zehnten Platz in der Bezirksligatabelle.

Ebenfalls Platz zehn belegt die Männerreserve nach der 5. Saisonniederlage in der 1. TT Kreisklasse. Beim SC Hoetmar unterlag das GW Team mit 5:9. Der SC bestimmte das Spiel und konnte sich beim Spielstand von 4:3 durch drei Einzelsiege entscheidend absetzen. Stefan Ringhoff spielte im mittleren Paarkreuz stark und holte zwei Einzelsiege. Auch siegreich waren Thomas Hortmann und Maximilian Schulte. Das Duo Ringhoff/Sternberg holte zudem einen Doppelpunkt. 

Die B-Schüler siegten im Derby und bezwangen den TuS Freckenhorst mit 10:0. Das Team bestehend aus Leander Lindau, Celina Gürkan und Timo Aufderheide belegt nach diesem Sieg Platz drei in der Kreisliga Tabelle.