SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

1. Westkirchener Kelle ein voller Erfolg

Geschrieben von Bernd Sternberg am Sonntag, 10. Dezember 2017

Das Team „Kreisliga Y" ist der Sieger des Tischtennisturniers für Hobbyspieler, das am vergangenen Freitag ausgetragen wurde. Das Team um Jannik Urban, Philipp Grentrup und Sebastian Justus setzte sich unter den zwölf anwesenden Mannschaften durch und holte sich die 1. Westkirchener Kelle. Der zweite Platz ging an das Team „Die Tischtenniseltern und Ramon" mit Uwe Steinkamp, Frank Aufderheide und Ramon Steinkamp. Der dritten Platz teilen sich die Mannschaften „Die Schmetterlinge" (Ingo Terfloth, Oliver Pelke und Daniel Ostermann) und „Die Netzroller" (Heiner Mentrup, Markus Bunse und Frederik Mentrup). Das Turnier wurde zunächst in Gruppen gespielt und fand dann im Ko-System seinen Sieger. Organisator Josef Reinke und die Tischtennisabteilung sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Weiter wurden die Spieler und Zuschauer bestens von den Verantwortlichen der Abteilung bewirtet. Die Siegertrophäe, ein Tischtennisschläger (Kelle), wurde von Berthold Vossmann gestaltet und kreiert.

 IMG 5255Abteilungsleiter Josef Reinke und Gewinnerteam "Kreisliga Y"

 IMG 5259Auf dem Bild von links nach rechts: Ingo Terfloth, Daniel Ostermann, Markus Bunse, Ramon Steinkamp, Philipp Grentrup, Jannik Urban, Frederik Mentrup, Frank Aufderheide, Heiner Mentrup, Sebastian Justus, Oliver Pelke, Uwe Steinkamp und Tischtennisabteilungsleiter Josef Reinke.

IMG 5251