SV GW Westkirchen e.V.
A-Jugend

Überraschungssieg in Ostbevern

Geschrieben von Carsten Stüring am Montag, 06. November 2017


A-Jugend| Qualifikation

BSV Ostbevern I – JSG Westkirchen/Ostenfelde I 1:2 (0:0)

Sonntag, den 05.11.17

Anstoß: 10.30 Uhr

Rasenplatz, Sportanlage Westkirchen, Warendorfer Str., 59320 Ennigerloh

Tore:
0:1 Eigentor (52. Min.)
1:1 Tobias Kipp (63. Min.)
1:2 Mevan Shamo Hussein (64. Min.)

 


 

Bericht

Von Carsten Stüring

Glücklich, aber nicht unverdient. So kann man den 2:1-Auswärtssieg unserer JSG beim Leistungsklassenkandidaten BSV Ostbevern knapp bezeichnen. 

Ging man mit einem glücklichen 0:0 in die Halbzeitpause, agierte unser Team in Hälfte zwei wesentlich offensiver und konnte in der 52. Minute in Führung gehen. Der Ostbeverner Keeper warf sich einen Eckstoß von Sorin Ivan selbst ins Tor. Ostbevern reagierte wütend und erhöhte den Druck, ohne aber gefährlich zum Abschluss zu kommen. In der 63. Minute schafften die Gastgeber aber doch den Ausgleich. Wieder einmal musste unser Team nach einer Ecke den Gegentreffer hinnehmen, als es drei unserer Spieler nacheinander nicht schafften, den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen.

Aber die JSG ließ sich nicht unterkriegen und erzielte quasi im Gegenzug nach eigener Ecke durch Mevan Shamo Hussein erneut die Führung. Diese gab man auch bis zum Ende nicht mehr aus der Hand und hätte durch den ein oder anderen Konter sogar noch erhöhen können.

Durch die kämpferische Glanzleistung belohnte man sich endlich einmal selbst und nahm bei einem der führenden Teams in der Quali-Runde alle drei Punkte mit.

Im letzten Spiel der Qualifikation trifft man am nächsten Sonntag in Ostenfelde auf das Team aus Sassenberg.