SV GW Westkirchen e.V.
B-Jugend

Elfmeterkrimi im Kreispokal

Geschrieben von Roland Pelke am Sonntag, 03. September 2017


B-Jugend | Kreispokal

BW Beelen I – JSG Westkirchen I 3:5 n.E. (1:0)

Sonntag, den 03.09.17

Anstoß: 10.30 Uhr

Rasenplatz, Sportanlage Beelen, Neumühlenstr. 4a, 48361 Beelen

Tore:
0:1 Niklas Zumbusch (35. Min.)
1:1 Ewald Meier (65. Min.)
2:1 Niklas Zumbusch (E)
2:2 Ewald Meier (E)
2:3 Nils Hanewinkel (E)
3:3 Kilian Surmann (E)
3:4 Joscha Steinkamp(E)
3:5 Julian Nachtigäller (E)

 


 

Bericht

Von Roland Pelke

Im Elfmeterschießen hatten wir mehr Glück und den besseren Torhüter. Simon Möllenbeck hielt gleich zwei Elfmeter und war an den anderen Schüssen immer mit den Händen am Ball.
Nach 80 Min. eines intensiven Spieles stand es 1:1 unentschieden. Beelen ging kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung. Bis dahin spielte die JSG gut, erarbeitete sich Torchancen, die aber nicht genutzt wurden. Auch Beelen hatte einige gute Torgelegenheiten. Beelen war der erwartet körperlich harte Gegner.
In Halbzeit zwei dann ein nicht mehr so gutes Spiel, weil einige Spieler schon schwer gezeichnet von den Zweikämpfen und dem ständigen harten Einsatz waren. Die Kräfte schwanden auf beiden Seiten.
Doch eine gute Aktion auf der linken Seite brachte den Ausgleich. Tom Löckmann mit feinem Dribbling im Strafraum legt den Ball mustergültig auf Ewald Meier zurück, der aus fünf Metern wuchtig ins Eck vollstreckt. Kurz danach gar die Chance zur Führung. Dieses Mal von Sturmkollege Julian Nachtigäller stark bedient, rauscht die Direktabnahme knapp über die Latte. In den Schlussminuten noch zwei Zufallschancen für Beelen, die aber leichtfertig vergeben wurden.
In der nachfolgenden 2 x 10 Minuten Verlängerung keine nennenswerten Torgelegenheiten. Beide Teams wie zwei angeschlagene Boxer, die auf einen Lucky Punch hoffen.
Im Elfmeterschießen hatten wir dann vielleicht noch die meisten Körner und die Konzentration vom Punkt. Ewald trifft, Beelen trifft, Nils Hanewinkel trifft, Simon hält gegen Beelen, Julius Vedder trifft, Simon hält gegen Beelen, wir machen den Matchball nicht, Beelen trifft, Julian Nervenstark TRIFFT! Mit dem Treffer ein vielfaches JAAAAA aus unseren Kehlen und  die Spieler stürmen auf den Schützen und Simon zu.

Gratulation zu diesem beherzten Auftreten und dem Weiterkommen in die nächste Runde!

In der nächsten Runde wartet Freckenhorst/Hoetmar. Ein nicht minder harter Brocken und leider wieder auswärts.

 Der Siegestreffer im Video