SV GW Westkirchen e.V.
B-Jugend

Das Aus in der letzten Minute

Geschrieben von Roland Pelke am Sonntag, 10. September 2017


B-Jugend | Kreispokal

JSG Freckenhorst/Hoetmar I – JSG Westkirchen/Ostenfelde I 3:2 (0:1)

Sonntag, den 10.09.17

Anstoß: 11.00 Uhr

Kunstrasenplatz, Sportanlage Freckenhorst, Feidiekstr., 48231 Warendorf

Tore:
0:1 Lukas Schürmann (20. Min.)
1:1 Efthimios Tsarouchidis (46. Min.)
2:1 Mika Tom Scheimann (69. Min.)
2:2 Tom Löckmann (71. Min.)
3:2 Mika Tom Scheimann (100. Min.)

 


 

Bericht

Von Roland Pelke

Eine Minute hat gefehlt, um eventuell wieder im Elfmeterschießen die nächste Runde im Pokal zu erreichen. In der letzen Minute der Nachspielzeit, nur noch mit zehn Mann kämpfend, mussten unsere Jungs Freckenhorst/Hoetmar in die nächste Runde des Pokalwettbererbs ziehen lassen.

Nach einem echten Pokalfight auf dem Freckenhorster Kunstrasen haben die Jungs alles in ihrer Macht stehende getan. Dass ein Spiel einen anderen Ausgang nimmt, wenn ein Schiedsrichter zwei Witzelfmeter gibt und eine unberechtigte rote Karte, ist im Fußball nicht neu.

In der ersten Halbzeit machte Lukas Schürmann das 1:0 für die JSG. Freckenhorst ging in der zweiten Halbzeit, in Überzahl, durch die erwähnten zwei Elfmeter, in Führung. Tom Löckmann glich in Unterzahl zum 2:2 aus. Das k.o. dann in der letzten Minute der Nachspielzeit. Dass dieser Treffer aus einer Abseitsposition entstanden ist, war dann auch das i-Tüpfelchen.

Jetzt können wir uns gut vorbereitet auf die Qualifikation konzentrieren.