SV GW Westkirchen e.V.
Aktuelles

Fallschirmfest mit Sponsorenlauf

Geschrieben von Bernd Sternberg am Donnerstag, 29. August 2019

Den Wanderpokal beim Spiel ohne Grenzen sicherte sich zum zweiten Mal das Team „Die Biber". Die Mannschaft mit Tanja Nieländer, Lena Urban, Christina Schemmel, Michael Adams und Thomas Hanewinkel setzte sich in der 11. Auflage des Spielnachmittages vor dem Club „FC lieber am Pool" und den „Kreuzdamen" durch. In zehn Disziplinen standen unter anderem ein Zaunwurf, die Ballschlange und dem Strohballen rollen für die 25 Teams auf dem Programm. Es war bei sommerlichen Temperauren eine gelungene Veranstaltung, die unsere Alte-Herren-Abteilung bestens organisiert wurde. Nach der Siegerehrung wurde unter dem Fallschirm gefeiert. DJ Le Chief lud mit flotten Rhythmen zum Tanzen ein. Für das leibliche Wohl hatte die Abteilung ebenfalls bestens gesorgt.

Bevor der Spielnachmittag ausgetragen wurde gab es zu Beginn noch einen Sponsorenlauf zu Gunsten des Projekt Kunstrasen. Hier hatten sich kleine und große Läufer und Läuferinnen eingefunden und drehten ihre Runden an der Sportanlage. Organisiert wurde der Sponsorenlauf von Reinhold Lange und Uwe Steinkamp.

Fallschirmfest2019 1Zum Sponsorenlauf traten u.a. an: Reinhold Lange, Brigitte Steinkamp, Dietmar Schulte, Frank Walpuski, Jörn Conrad hintere Reihe Malena Walpuski, Karlo Pieper, Luis Mentrup, Elisa Walpuski und Hanna Conrad vordere Reihe

 

Fallschirmfest2019 2Im Spiel „Ballschlange" mühten sich von den Sportschützen Westkirchen Heinz Walter, Steffen Laukötter, August Winkelkötter und Andreas Sudhoff v.li

Fallschirmfest2019 3Die Sieger und Platzierten sowie die verantwortlichen Organisatoren nach der Siegerehrung.