SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Erfolgreicher Trainer hört auf

Geschrieben von Laura Mentrup am Dienstag, 06. Juli 2021

12 Jahre Trainertätigkeit bei Grün-Weiß, da kann ein Abschied auch schon ein bisschen wehmütig werden. Am Samstag war es dann so weit, Roland Pelke verabschiedet sich von seinen „Jungs". 20 A-Jugendspieler bereiteten ihrem scheidenden Trainer einen bewegten Abschied.

Begonnen hatte alles im Jahre 2009, als Roland die damalige F-Jugend übernahm. Wie so oft, der Sohn spielt in der Mannschaft, der Vater übernimmt das Traineramt. Dieses Engagement sollte 12 Jahre andauern. Roland ging mit der Mannschaft „hoch". Mehrfach wurde der Aufstieg in die Leistungsliga geschafft, ein Aufstieg in die Bezirksliga scheiterte nur knapp.

Als Krönung wechseln nun neun Jugendliche aus dieser Truppe in die Seniorenabteilung und werden die 1. Mannschaft mit Sicherheit weiter verstärken.

Als Vertreter des Vorstandes hob Heiner Mentrup die engagierte Arbeit der drei Trainer Roland Pelke, Carsten Stüring und Lukas Herold hervor und überreichte dem Trainerteam ein kleines Präsent als Dankeschön.

Carsten Stüring engagiert sich mittlerweile seit 14 Jahren in der Jugendarbeit von Grün-Weiß, Lukas Herold begleitete das Team 11 Jahre lang. Ihm konnte Heiner Mentrup für sein Engagement im Verein die silberne Vereinsnadel überreichen. Diese Ehrung war schon auf dem Neujahrsempfang 2020 vorgesehen.

Carsten und Roland hatten diese Auszeichnung bereits 2017 bzw. 2020 erhalten.

Silberne Vereinsnadel

Pelke Herold_Stuering 

Verabschiedung Pelke