SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Sieg für die Herren zum Rückrundenstart

Geschrieben von Bernd Sternberg am Montag, 15. Januar 2018


Beim 5. Saisonsieg unserer Tischtennismänner waren die Doppel der Garant für einen 9:7-Erfolg. Zu Gast war zum Rückrundenstart in der Bezirksliga der Tabellennachbar ETG Recklinghausen. Die Eingangsdoppel gingen klar an den Gastgeber Westkirchen. Hier punkteten Witte/Sellaththamby, Reinke/Steu und Vossmann/Schimmelpfennig. In den Einzelbegegnungen hatte der Gast Vorteile und ging in den zwölf anstehenden Spielen siebenmal als Sieger von der Platte. Im Abschlussdoppel, das beim Spielstand von 8:7 für GW gespielt wurde, setzten sich erneut Witte/Sellaththamby durch und machten den 9:7-Sieg perfekt. Einzelpunkte für Westkirchen holten Josef Reinke, Jens Witte, Piratheep Sellaththamby, Rainer Vossmann und Thomas Schimmelpfennig.

Die Bezirksliga Schüler unterlagen gegen den Tabellenführer TTR Rheine mit 1:9. Den Ehrenpunkt in einer einseitigen Partie holte Mike Rotärmel.

In der Kreisliga siegten die Jungen von GW II gegen BW Greven mit 8:2. Eine geschlossene Mannschaftsleistung brachte durch Lucas Hortmann, Lukas Ludwig, David Geiskämper und Tim Rotärmel den nie gefährdeten Sieg.

In der 1. Kreisklasse unterlag der Nachwuchs von GW Westkirchen III mit 2:8 beim SV Neubeckum II. Die beiden Punkte für Westkirchen holten Robin Burmann und Constantin Peters.

In der Meisterrunde der Schüler B Kreisliga unterlag das Westkirchener Team mit 3:7 beim SC Müssingen. Leander Lindau und Celina Gürkan waren beim SC für die drei Westkirchener Punkte verantwortlich.