SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Ergebnisse vom Nachwuchs

Geschrieben von Bernd Sternberg am Mittwoch, 31. Januar 2018

Mit unterschiedlichen Erfolgen spielte unser Tischtennisnachwuchs am vergangenen Wochenende. Die Bezirksliga Schüler verloren deutlich und bezogen gegen den TV Ibbenbüren eine 0:10-Niederlage.

In der B-Schüler Kreisliga gab es für das Westkirchener Quartett einen 9:1-Sieg gegen den SV Rinkerode. Nach diesem Sieg belegen Leander Lindau, Timo Aufderheide und Celina Gürkan den 4. Tabellenplatz in der Meisterrunde.

Die 3. Jugendmannschaft spielte gegen den SV Neubeckum in der 1. Kreisklasse 5:5 unentschieden. Tim Rotärmel und Robin Burmann waren für die Westkirchener Punkte verantwortlich.

Die 2. Jugendmannschaft siegte in der 1. Kreisklasse beim SC Müssingen mit 6:4. Für die Zähler beim SC waren Mark Lindau, David Geiskämper, Tim Rotärmel und Robin Burmann verantwortlich.