SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Bezirksligamänner siegen

Geschrieben von Bernd Sternberg am Sonntag, 11. Februar 2018

Im Nachholspiel der Tischtennisbezirksliga haben unsere Männer 9:2 gegen den TTC Werne 98 II gewonnen. Nach dem sechsten Saisonsieg geht es mit 15:13 Punkten weiter nach vorn in der Tabelle. Jens Witte, im oberen Paarkreuz spielend, setzte durch seine beiden Einzelsiege Akzente in diesem Spiel und hatte maßgeblichen Anteil am doppelten Punktgewinn. Weitere Einzelzähler gab es durch Josef Reinke, Lukas Steu, Piratheep Sellaththamby, Rainer Vossmann und Thomas Schimmelpfennig. Die Doppel Witte/Sellaththamby und Reinke/Steu sorgten, bei einem Gegenpunkt, für die 2:1-Führung zu Beginn der Partie. Für die Westkirchener Männer geht es am kommenden Samstag im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten DJK Herten/Disteln in der Meisterschaft weiter.

Die Bezirksligadamen aus dem Golddorf stehen am Wochenende vor einem Doppelspieltag. Innerhalb von 24 Stunden muss das Team zwei Auswärtsspiele bestreiten. Zunächst geht es zum Tabellenführer TB Burgsteinfurt. Am Sonntagmorgen führt der Weg nach Recklinghausen zum dortigen Dream Team. In Recklinghausen besteht die Möglichkeit zu punkten, denn der Gastgeber liegt in der Tabelle hinten den GW Damen.

Die Tischtennisreserve spielt das Derby in der 1. Kreisklasse bei der TTG Beelen II.