SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Drei Siege und eine Niederlage bei den Senioren

Geschrieben von Bernd Sternberg am Montag, 19. November 2018

Ihre 4. Saisonniederlage mussten am Wochenende unsere Tischtennismänner in der Bezirksliga hinnehmen. Gegen die Union Lüdinghausen III verlor das Team aus dem Golddorf mit 6:9. Der Schwachpunkt in dieser Begegnung waren die Doppel. Hier mussten die GW Akteure zu Beginn der Partie drei Niederlagen hinnehmen. Besser lief es in den Einzelspielen. Mit ihren Zählern gestalteten Jens Witte (2), Josef Reinke (1), Piratheep Sellaththamby, Thomas Hortmann und Rainer Vossmann das Spiel zumindest in den Einzeln ausgeglichen. Ihr Punktekonto in der Bezirksliga haben unsere Damen ausgeglichen. Im Derby gegen den Nachbarn TuS Freckenhorst gelang dem GW Quartett ein glatter 8:0-Erfolg. Zum Einsatz beim vierten Saisonsieg kamen Laura Mentrup, Christina Kulla, Johanna Witte und Vanessa Gabrisch.

Westkirchens Reserve hat sich durch einen 9:4-Sieg bei der SG Telgte III den 2. Tabellenplatz in der 1. TT Kreisklasse gesichert. Eifrigste Punktesammler in den Einzelbegegnungen waren Laura Mentrup und Oliver Böhnke. Sie holten zusammen vier Zähler. Weiter spielten und siegten Thomas Schimmelpfennig, Michael Wösthoff und Klaus Vossmann-Düllo.

In der 3. TT Kreisklasse verbuchten Christina Kulla, Antje Haack-Malgin, Uwe Steinkamp und Bernd Sternberg einen klaren 8:0-Sieg gegen die Reserve der DJK Everswinkel II.