SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Nachwuchs erfolgreich

Geschrieben von Bernd Sternberg am Freitag, 01. Februar 2019

Unsere Tischtennis Jungen haben in der Bezirksliga gegen den TTV Emsdetten klar mit 10:0 gewonnen. In dieser einseitigen Partie holten Paul Meier, Mike Rotärmel, Oliver Böhnke und Gerrit Steinkamp die Punkte. Durch den 6. Saisonerfolg bleibt das GW Quartett weiter im oberen Drittel der Bezirksliga Tabelle.

Ein 5:5 Unentschieden gab es für die 2. Jungenmannschaft in der Meisterrunde der Kreisliga. Gegen den SC Müssingen waren Mark Lindau, Lucas Hortmann, Tim Rotärmel und Robin Burmann im Einsatz und punkteten.

Die 3. Jungenmannschaft unterlag in der Kreisliga Rückrunde beim SC Müssingen II mit 3:7. Zweimal Constantin Peters und das Doppel Lindau/Aufderheide waren beim SC erfolgreich.

In Hoetmar bei der 2. Mannschaft des SC siegten die Kreisliga Schüler von GW mit 7:3. Erfolgreich in dieser Partie waren auf Westkirchener Seite Leander Lindau, Timo Aufderheide, Justin Pelz und Max Meier.

Am bevorstehenden Tischtennis Spieltag haben zwei Senioren Teams Heimrecht. Am Freitag, 1.2.2019, spielen in Westkirchen die Männer der 2. Mannschaft ( 1. Kreisklasse ) gegen den TuS Hiltrup IV.

Die 4. Seniorenmannschaft hat ebenfalls Heimrecht und erwartet in der 3. TT Kreisklasse die DJK Everswinkel II. Beide Spiele werden um 20.00 Uhr aufgeschlagen.

Unsere Bezirksliga Männer stehen vor einer schweren Aufgabe. Das Team muss am Sonntag beim Tabellenführer PSV Recklinghausen II antreten.

In der Meisterrunde der 3. Kreisklasse gastiert GW III bei GW Albersloh.

Die 3. Jugendmannschaft hat in der Kreisliga Heimrecht und spielt am Samstag, 2.2.2019, um 14.00 Uhr gegen BW Greven. An den Nebenplatten kommt es zudem in der Schüler Kreisliga zu der Partie GW gegen den TSV Angelmodde.