SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Nachwuchs: Ergebnisse

Geschrieben von Bernd Sternberg am Donnerstag, 28. Februar 2019

In der Tischtennis Bezirksliga bleiben unsere Jungen nach einem 8:2-Sieg beim 1. TTC Münster weiter Tabellenzweiter. Allerdings liefert sich der Tischtennisnachwuchs weiter ein Kopf an Kopf Rennen um den 2. Tabellenplatz mit den punktgleichen Verfolger TV Ibbenbüren. Unangefochtener Spitzenreiter in dieser Spielklasse ist Westfalia Kinderhaus. Für Paul Meier, Mike Rotärmel, Oliver Böhnke und Mark Lindau war das Gastspiel in Münster eine klare Angelegenheit. Dies sagt auch das Satzverhältnis von 26:14 für Westkirchen aus.

In der Jungen Kreisliga Meisterrunde konnte die 2. Vertretung gleich zwei Siege landen. Gegen den FC Gievenbeck siegte das Team mit 6:4. Gegen den 1. TTC Münster II folgten mit einem 7:3-Sieg zwei weitere Zähler. Durch diese beiden Erfolge haben sich Lucas Hortmann, Leander Lindau, Tim Rotärmel und Robin Burmann auf den 3. Platz in der Tabelle vorgeschoben.

Die 3. Jungenvertretung bleibt nach einem 6:4-Erfolg gegen den SV Neubeckum weiter Tabellenführer in der Kreisliga. Jakob Burholt, Constantin Peters, Leander Steinkamp und Hendrik Herzschuh kamen gegen den SV zum Einsatz.