SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Damen mit Sieg zum Saisonausklang

Geschrieben von Bernd Sternberg am Dienstag, 19. März 2019

Unsere Tischtennis Bezirksliga Männer mussten im 19. Meisterschaftsspiel eine 5:9-Niederlage gegen Germania Lenkerbeck hinnehmen. Mit Jens Witte und Josef Reinke sind in diesem Match die effektivsten Akteure zu nennen. Jens Witte holte zwei Einzelsiege. Sein Partner im oberen Paarkreuz, Josef Reinke, war einmal erfolgreich. Beide Spieler holten zudem einen Doppelpunkt. Einen Zähler zum zwischenzeitlichen 5:3 für den Gastgeber markierte Thomas Hortmann. Das GW-Team lief im gesamten Spiel einen Rückstand hinterher. Beim Spielstand von 6:5 für Lenkerbeck brach der Widerstand der Westkirchener Spieler.

In der Bezirksliga haben die Frauen  die Saison vorerst als Tabellenvierter abgeschlossen. Im finalen Spiel bei der TTR Rheine siegte das Quartett 8:6. In der Emsstadt zeigte das Theam eine geschlossene Mannschaftsleistung. Hierbei holten Laura Mentrup, Christina Kulla, Johanna Witte und Vanessa Gabrisch die Punkte.

In der Meisterrunde der 3. TT-Kreisklasse siegte die 3. Männermannschaft 8:2 gegen den direkten Konkurrenten TuS Hiltrup VII. Berthold Vossmann und Bernd Sternberg waren in dieser Partie in Spiellaune und holten zusammen fünf Zähler. Weiter waren Gerrit Steinkamp und Paul Meier erfolgreich.

Die 4. Vertretung spielte in der 3. Kreisklasse 7:7-Unentschieden bei BW Greven V. Bei diesem Unentschieden waren Vanessa Gabrisch (3), Andreas Böhnke (2), Antje Haack-Malgin und das Doppel Böhnke/Walgern für die Westkirchener Punkte verantwortlich.