SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Nachwuchs spielt erfolgreich

Geschrieben von Bernd Sternberg am Freitag, 13. September 2019

Unsere neuformierte 1. Tischtennis Jugendmannschaft  landete zum Saisonstart in der Bezirksliga einen klaren Sieg. Gegen den TTV Mettingen ließen Luca Micke, Oliver Böhnke, Paul Meier und Alexander Günnewig nichts anbrennen und siegten 10:0. Auch die 2. Jugendmannschaft siegte deutlich. Beim SC Müssingen gab es in der Kreisliga einen 9:1-Erfolg. Tim Rotärmel, Lucas Hortmann, Timo Aufderheide und Robin Burmann kamen beim SC zum Einsatz. Die 3. Jugendmannschaft unterlag in der Kreisliga beim TuS Hiltrup III mit 2:8. Die beiden Westkirchener Punkte erspielte Constantin Peters. Die Jungen spielten in der Kreisliga gegen den Nachbarn SC Hoetmar II 5:5 Unentschieden. Für GW waren Dennis Meier, Tim Wittenberg, Hendrik Ehrke und Oskar Herzschuh im Einsatz. 

Ein Heimspiel steht an diesem Wochenende für unsere Tischtennisabteilung  auf dem Programm. Die 3. Vertretung spielt in der 2. Kreisklasse gegen den TTC Münster IX. Aufgeschlagen wird die Partie am Freitag 13.09.2019 um 20.00 Uhr in der Westkirchener Turnhalle.

In der Woche hat die „Dritte" ihr Auftaktspiel gegen den TSV Ostenfelde mit 8:5 für sich entschieden. Im diesem Derby überzeugte Michael Wösthoff. Er holte drei Einzelsiege und war an der Seite von Gerrit Steinkamp auch im Doppel siegreich. Weitere Zähler für GW steuerten Paul Meier (2) und Bernd Sternberg (2) bei.