SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Jugend mit Sieg

Geschrieben von Bernd Sternberg am Mittwoch, 25. September 2019

Beim FC Gievenbeck II haben die Tischtennis Jungen von GW Westkirchen deutlich mit 10:0 gewonnen. In dieser Bezirksligapartie hatte der Gastgeber keine Chance und holte gegen das GW Team Luca Micke, Oliver Böhnke, Paul Meier und Alexander Günnewig ganze vier Sätze aus den zehn gespielten Begegnungen.

Die 3. Jungenvertretung darf sich über kampflose Punkte freuen. Der Gast vom TSV Angelmodde trat in Westkirchen nicht an. Somit wird die Partie 10:0 für Westkirchen gewertet.

In der Jungen 15 Kreisliga unterlag der Westkirchener Nachwuchs beim SC Müssingen mit 3:7. Für die Zähler beim SC zeigten sich in dieser Partie Dennis Meier und Tim Wittenberg verantwortlich.

In der 2. Senioren Kreisklasse verlor GW III beim TuS Hiltrup VI mit 6:8. Wieder einmal spielte Michael Wösthoff in guter Form und holte drei Einzelsiege und an der Seite von Stephan Beer einen Doppelpunkt. Die weiteren Punkte gab es durch Johanna Witte und Stephan Beer.

Mit 2:8 unterlag die 4. TT Vertretung dem SC Füchtorf II in der 3. Kreisklasse. Axel Thye und Constantin Peters waren für die Westkirchener Zähler verantwortlich. 

Westkirchenes Bezirksliga Frauen konnten beim Meisterschaftsspiel in Hüls, beim dortigen VFL, nicht komplett antreten und unterlagen mit 2:8. Im 3. Saisonspiel holten Laura Mentrup und Johanna Witte die Punkte.