SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Teams mit Unentschieden und Niederlage

Geschrieben von Bernd Sternberg am Donnerstag, 07. November 2019

Unsere Tischtennis Männer mussten sich in der Bezirksliga erneut geschlagen geben. Beim FC Schalke 04 unterlag das Team 5:9 und kassierte die 5. Saisonniederlage. Mit nur zwei Punkten auf der Habenseite rangieren die Sechs auf dem vorletzten Tabellenplatz. Im Gelsenkirchener Vorort präsentierte sich Jens Witte in glänzender Form und holte im oberen Paarkreuz zwei Punkte. Jeweils einmal punkteten Josef Reinke und Piratheep Sellaththamby. Im Doppel war zudem das Duo Witte/Reinke siegreich.

In Unterzahl holten sich die Tischtennis Damen einen Punkt auf Schalke. Gegen den SC 04 gab es ein verdientes 7:7 Unentschieden. Laura Mentrup war in dieser Partie in Topform und holte drei Einzelpunkte. Zwei Zähler erspielte Vanessa Gabrisch. Einmal siegreich war Antje Haack-Malgin. Einen Doppelpunkt zu Beginn der Partie gab es durch Mentrup/Haack-Malgin. Die Westkirchener Tischtennis Frauen haben nach dem 6. Spieltag 4:8 Punkte in der Tabelle aufzuweisen.