SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Jungen-Teams weiter Spitze

Geschrieben von Bernd Sternberg am Dienstag, 26. November 2019

Unsere Tischtennis Bezirksligajungen bleiben in der Tabelle weiter ungeschlagen Spitzenreiter. Im achten Saisonspiel siegte das Team beim SVB Dreierwalde mit 7:3. In der Tabelle hat das Jungenteam den Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf sechs Punkte ausgebaut. In Dreierwalde waren Paul Meier und Alexander Günnewig doppelt siegreich. Einen Punkt gab es durch Luca Micke, Constantin Peters und dem Doppel Meier/Peters.

Ebenfalls Spitzenreiter bleiben die Jungen von GW II. In der Kreisliga siegte das Quartett gegen GW Amelsbüren II mit 7:3. Zum Einsatz in dieser Partie kamen Lucas Hortmann, Tim Rotärmel, Robin Burmann und Timo Aufderheide.

Auch die 3. Jungenvertretung war in der Kreisliga erfolgreich und siegte gegen den TTC Münster II mit 6:4. Die Doppel mit Leander Steinkamp und Jakob Burholt sowie Leander Lindau und Oskar Herzschuh sorgten für einen 2:0-Vorsprung. In den Einzelspielen war die Partie ausgeglichen.

Ohne Chance waren die Jungen 15 in der Kreisliga beim TSV Handorf. Sie unterlagen dort mit 2:8. Tim Wittenberg und Maximilian Linius zeigten sich hier für die Westkirchener Punkte verantwortlich.