SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Wichtige Punkte für die Reserve

Geschrieben von Bernd Sternberg am Dienstag, 21. Januar 2020

Unsere Tischtennis Reserve hat in der 1. Kreisklasse 9:6 gegen den SV Neubeckum IV gewonnen. Das mittlere Paarkreuz war in dieser Partie in Spiellaune und holte durch Jugendspieler Mike Rotärmel und Stefan Ringhoff vier Punkte. Laura Mentrup, Paul Meier und Oliver Böhnke waren für weitere Westkirchener Punkte verantwortlich. In einer ausgeglichenen Partie steuerten Anfangs die Doppel Schimmelpfennig/Ringhoff und Meier/Mentrup zwei weitere Punkte bei.

Die 3. Seniorenmannschaft unterlag im Derby beim TSV Ostenfelde in der 2. Kreisklasse mit 5:8. Die TSV Akteure hatten in den Einzelspielen Vorteile und holten durch Rolf Altenau (3), Frank Gedwien (2), Roland Schwalm (2) und Franz Düpjan die Punkte. Westkirchen startete gut in diese Partie und ging durch die Doppel Wösthoff/Sternberg und Witte/Burmann mit 2:0 in Führung. In den Einzelspielen steuerten Michael Wösthoff (2) und Johanna Witte weitere Punkte bei.

In der Meisterrunde der 3. Kreisklasse trennten sich GW IV und der TSV Handorf IV 7:7 Unentschieden. Für Westkirchen spielten und siegten Mark Lindau, Constantin Peters, Robin Burmann und Tim Rotärmel.