SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Jugend Spieltag

Geschrieben von Bernd Sternberg am Donnerstag, 30. Januar 2020

In der Tischtennis Bezirksliga spielte unsere Jugend 5:5 Unentschieden beim TTV Mettingen. Nach zehn Siegen in Folge musste sich das GW Quartett in Mettingen mit einem Punkt zufrieden geben. In der Tabelle bleiben die Jungen weiter mit einem Vorsprung von sechs Punkten Tabellenführer. Zum Einsatz beim TTV kamen Luca Micke, Paul Meier, Alexander Günnewig und Tim Rotärmel.

In der Kreisliga Meisterrunde unterlag GW II gegen den TuS Hiltrup III mit 4:6. Constantin Peters, Robin Burmann und Leander Steinkamp sorgten in dieser Partie für die Westkirchener Punkte.

Die 3. Jungenvertretung unterlag in der Kreisliga Rückrunde bei BW Aasee mit 3:7.

Mit 6:4 siegten die Jungen 15 in der Kreisliga gegen den TuS Hiltrup IV. Es spielten und siegten für GW Lukas Pelster, Maximilian Linius, Max Meier und Oskar Herzschuh.

Die jüngsten Nachwuchsspielerinnen der Tischtennisabteilung verloren beim SV Rinkerode II mit 1:9. Den Westkirchener Punkt holte Hanna Conrad.