SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Jugend weiter ungeschlagen

Geschrieben von Bernd Sternberg am Freitag, 14. Februar 2020

Unsere Tischtennis Bezirksliga Jungen bleiben auch im 13. Saisonspiel ungeschlagen. Bei der TB Burgsteinfurt siegte der GW Nachwuchs durch Punkte von Oliver Böhnke, Paul Meier, Constantin Peters und Alexander Günnewig klar mit 10:0.

In der Kreisliga Meisterrunde bleibt die 2. Jugendmannschaft nach einem 9:1-Sieg über die TG Münster weiter im oberen Tabellendrittel. Lucas Hortmann, Constantin Peters, Tim Rotärmel und Robin Burmann zeigten sich in diesem Spiel für die Punkte verantwortlich.

Mit 0:10 unterlag die 3. Jugend in der Kreisliga Rückrunde beim TSV Angelmodde.

Auch die Jungen 15 mussten sich an diesem Spieltag geschlagen geben. Gegen die TG Münster II unterlag das Quartett mit 3:7. Die Punkte holten Dennis Meier, Kevin Biekmann und das Doppel Pelster/Linius.

Unsere U 11 Nachwuchsspielerinnen siegten in der Kreisliga Jungen 11 mit 6:4 beim SV Rinkerode IV. Hanna Conrad und Elisa Walpuski waren für die Westkirchener Punkte verantwortlich 

In der Tischtennisabteilung haben am Wochenende gleich sechs Teams Heimrecht. Den Anfang macht am Freitagabend (14.2.2020) die 3. Vertretung. Sie treffen um 20.00 Uhr im Derby der 2. TT Kreisklasse auf die TTG Beelen III.

Die 1. Jugendmannschaft setzt den Spieltag dann am Samstag den 15.2.2020 fort. Der Bezirksligaspitzenreiter spielt um 14.00 Uhr gegen die TTR Rheine II .

Die Bezirksliga Männer kommen um 17.00 Uhr zum Einsatz. Gast in der Westkirchener Turnhalle ist der PSV Recklinghausen.

Unsere Bezirksliga Frauen schlagen um 17.30 Uhr gegen den Tabellenzweiten SC Nienberge auf.

Am Sonntag schließen die 3. Jugendmannschaft und die jüngsten der Abteilung den Spieltag ab. Die Jugend spielt gegen die TG Münster und die elfjährigen haben GW Amelsbüren zu Gast. Beide Partien werden um 11.00 Uhr aufgeschlagenr Punkte verantwortlich.