SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Unentschieden in Handorf

Geschrieben von Bernd Sternberg am Mittwoch, 30. September 2020

Unsere Tischtennis Männer haben in der Bezirksliga beim TSV Handorf 6:6 Unentschieden gespielt. Es war eine ausgeglichene Partie, wo sich keine der beiden Mannschaften im Laufe des Spiels entscheidend absetzen konnte. Sichtlich wohl fühlt sich in der Bezirksliga Westkirchenes Jugendspieler Mike Rotärmel. Er steuerte zwei Einzelpunkte zum Remis bei. Auch der an Brett zwei spielende Jens Witte war beim TSV in guter Form und holte zwei Einzelzähler. Die Punkte fünf und sechs gab es durch Josef Reinke und Oliver Böhnke.

In der Jungen Bezirksliga musste die 2. Jugendmannschaft eine deutliche 1:7-Niederlage gegen den TTV Mettingen hinnehmen. Den einzigen Zähler für GW holte in diesem Match Gerrit Steinkamp.

In der Kreisliga unterlagen die Jungen 13 beim TUS Hiltrup mit 1:8. Max Meier war für den Westkirchener Punkt verantwortlich.

Die Senioren von GW III, gegen den BSV Ostbevern II, und GW IV gegen GW Albersloh spielten in der 3. Kreisklasse jeweils 6:6 Unentschieden. In der Dritten überzeugte Bernd Sternberg mit jeweils drei Einzelpunkten. Bei GW IV war Constantin Peters ebenfalls dreimal siegreich