SV GW Westkirchen e.V.
Berichte

Tischtennis Männer unterliegen

Geschrieben von Bernd Sternberg am Donnerstag, 09. Dezember 2021

Die beiden letzten Vorrundenspiele der Saison 2021/2022 gingen in unserer Tischtennisabteilung verloren. Die Bezirksliga Männer unterlagen beim TTC Münster III mit 5:9. In den Einzelspielen überzeugte in der Domstadt das obere Paarkreuz der GW. Jens Witte holte zwei Einzelsiege und Josef Reinke war einmal siegreich. In den Doppelspielen waren beide Akteure zu Beginn der Begegnung ebenfalls erfolgreich. Einen weiteren Doppelzähler holten Böhnke/Vossmann.

Die 2. Männervertretung unterlag in der 1. Kreisklasse bei der SG Telgte III mit 6:9. Bis zum 4:4 hielten die Westkirchener Akteure das Spiel durch Punkte von Gerrit Steinkamp, Vanessa Gabrisch, Robin Burmann und dem Doppel Gabrisch/Witte offen. In den nachfolgenden Einzelspielen war allerdings der Gastgeber besser und holte fünf Einzelsiege. Für Westkirchen waren Stefan Ringhoff und wiederum Gerrit Steinkamp erfolgreich.