SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

GW I in Greven ohne Chance

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Mittwoch, 11. April 2018


Herren | Kreisliga A1

DJK BW Greven I - GW Westkirchen I 5:1 (3:0)

Donnerstag, den 12.04.18

Anstoß: 19.30 Uhr

Hartplatz, Sportanlage BW Greven, Brüggenmersch 6, 48268 Greven

 Tore: 1:0 Patrick Schlautmann (18. Min.)
         2:0 Henrik Wigger (24. Min.)
         3:0 Nicolai Lange (45. Min.)
         4:0 Chris Helmig (48. Min.)
         4:1 Timo Hilse (67. Min.)
         5:1 Peter Lakenbrink (86. Min.)

 


 

 

 

 

Spielbericht:


Von Wolfgang Frisch

Eine erste Hälfte, in der für den GWW so gut wie garnichts funktionierte, war die Ursache für die klare Niederlage beim unmittelbaren Tabellennachbarn BW Greven. Von Beginn an hatte unsere Mannschaft enorme Probleme mit dem Ascheplatz und dem hochmotivierten und gut eingestellten Gegner aus Greven. Dieser setzte die Alla-Schützlinge früh unter Druck und erzwang so Fehler. Schnelles Umschalten, mit Pässen in die Tiefe und guten Abschlüssen der schnellen Stürmer, sorgten dann für die 2:0 Führung der Gastgeber. Mit dem 3:0 zum Halbzeitpfiff war das Ding dann quasi erledigt. Positiv war alleine der Anschlusstreffer von Timo Hilse zum 1:4. Ein zweite gute Chance wurde durch einen sehr fragwürdigen Abseitspfiff des Schiedsrichters verhindert.


Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Neun Spiele bleiben dem GWW noch, um sich vom letzten Tabellenplatz auf den rettenden 13. Platz vorzuschieben. Bei vier Punkten Rückstand ist das sicher nicht unmöglich, aber auch kein Selbstläufer. Der Anfang der Aufholjagd soll am Donnerstagabend in Greven gemacht werden. Gegen den Aufsteiger und Tabellenvorletzten BW Greven hat der GWW aufgrund der Hinspielniederlage noch etwas gut zu machen. Erschwert wird die Aufgabe durch zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle. Ebenso fehlen wird der studiumsbedingt verhinderte Ede Meier.