SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

Erneut knappe Niederlage

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Freitag, 12. April 2019


Herren | Kreisliga A1

GW Westkirchen I – SC Hoetmar I 0:1 (0:1)

Sonntag, den 14.04.19

Anstoß: 15.00 Uhr

Rasenplatz, Sportanlage Westkirchen, Warendorfer Str., 59320 Ennigerloh

Tor:
0:1 Stefan Osthues (23. Min., FE)

 


 

 

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

Sicherlich sahen die Zuschauer am Westkirchener Sportplatz am Sonntag keinen Fußballleckerbissen, was man aber auch aufgrund der Tabellensituation nicht erwarten konnte. Beide Teams waren bestrebt, Fehler zu vermeiden und erst einmal ohne Gegentor zu bleiben. So brachte ein vermeintliches Foulspiel im Strafraum der Gastgeber die Entscheidung durch einen sicher verwandelten Elfmeter.  
Der GWW versuchte das ganze Spiel über Druck, auf das Gästetor zu machen, es gelang aber nicht, den SCH-Keeper vor richtige Probleme zu stellen. So blieb man erneut ohne eigenen Treffer und musste in die Niederlage einwilligen. 
Die nächste Chance zu punkten bietet sich bereits am Donnerstag in Westkichen gegen den SV Ems Westbevern. Anstoß ist um 19.30 Uhr


Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Zugegeben - als Westkirchen Golddorf wurde (1979), war noch keiner der heutigen GW-Kicker in Planung, geschweige denn geboren. Aber solche Titel sind ja nunmal für die Ewigkeit und eignen sich phänomenal für die Überschrift zum Spiel gegen Hoetmar (Golddorf 2016). Denn sportlich ist es dieses Mal ziemlich mau. Der SCH hat es sich durch kontinuierliches punkten im Mittelfeld der Tabelle (Platz 10) eingerichtet und muss mit derzeit 27 Punkten nur noch bedingt nach unten gucken. Der Vorsprung auf den eventuellen Relegationsplatz 14 beträgt fünf Punkte und es liegen ja auch noch drei andere Teams dazwischen. Da müsste schon viel schief laufen in den letzten sieben Spielen. 
Unser GWW hat aus dem Spiel in Beelen nicht nur eine 0:2-Niederlage mit nach Hause gebracht, sondern auch die schwere Verletzung unseres Torwarts Dennis Homering (Knie), der wohl für den Rest der Saison ausfällt. Er wird von Simon Tutschlowski vertreten. Ansonsten wurde in Beelen wieder deutlich, dass vorne der Schuh drückt. Wenn Torjäger Timo Hilse wieder zur Verfügung steht, ist das für den anderen Stürmer Rares Ivan sicherlich eine willkommene Unterstützung.
Sicher fehlen werden weiterhin Tobias Lange, Burkhard Selhorst, Dominik Schaar und bei mehreren Spielern gibt es Fragezeichen.