SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

GW kommt erneut unter die Räder

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Samstag, 11. Mai 2019


Herren | Kreisliga A1

FC Münster 05 I - GW Westkirchen I 7:0 (5:0)

Sonntag, den 12.05.19

Anstoß: 15.00 Uhr

Kunstrasenplatz, Sportanlage Arnheimweg, Arnheimweg 40,  48161 Münster

 Tore: 1:0 Julius Mette (5. Min.)
         2:0 Julius Mette (15. Min.)
         3:0 Felix Knülle (35. Min.)
         4:0 Felix Knülle (38. Min.)
         5:0 Felix Knülle (40. Min.)
         6:0 Julius Mette (58. Min.)
         7:0 Dustin Kurka (60. Min.)

   

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

Drei Auszeiten zu Beginn, kurz vor und kurz nach der Pause bescherten den Grünweissen diese deutliche Klatsche. Der FC Münster 05 sicherte sich durch diesen Sieg ein weiteres Jahr A-Liga. In dieser Besetzung reicht es einfach nicht für diese Liga.  Es fehlen einfach zu viele Leistungsträger. Den Spielern, die dabei sind, kann man keinen Vorwurf machen. 
Jetzt bleiben noch zwei Heimspiele gegen die noch hoffende DJK BW Greven und zum Abschluss gegen den SC DJK Everswinkel.

Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison 2018/19 reist der GWW nach Gievenbeck, um sich mit dem gastgebenden FC Münster 05 zu messen. Die Studententruppe aus dem Münsteraner Westen nimmt derzeit den ersten sicheren Nichtabstiegsplatz ein und hat eine gute Chance bei fünf Punkten Vorsprung und noch drei Spielen auch in der nächsten Saison in der A-Liga zu spielen. Die Lebensversicherung für den FCM ist der Torjäger Felix Knülle, der schon 18 mal einnetzte und damit exakt soviel Tore erzielte, wie der GWW insgesamt. Ihn gilt es aus dem Spiel zu nehmen und dann mit einer konzentrieten Defensivleistung einen Punktgewinn anzupeilen.