SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

GW verliert unglücklich

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Samstag, 25. Mai 2019


Herren | Kreisliga A1

GW Westkirchen I – SC DJK Everswinkel I 1:4 (0:1)

Sonntag, den 26.05.19

Anstoß: 15.00 Uhr

Rasenplatz, Sportanlage Westkirchen, Warendorfer Str., 59320 Ennigerloh

Tore:
0:1 Tom Kruse (8. Min, FE)
1:1 Gordon Steinkamp (60. Min.)
1:2 Niklas Winkelkötter (78. Min.)
1:3 Tobias Lange (90. Min, ET)
1:4 Kushtrim Hasani (90. Min.)

 

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

Ein Spiegelbild der gesamten Saison zeigte sich den Zuschauern im letzten Saisonspiel gegen den SC DJK Everswinkel. Der GWW tut sich schwer eigene Tore zu erzielen, obwohl die Chancen vorhanden sind und in der Defensive führen einfache Fehler zu Gegentoren. Das ist wahrscheinlich auch ein Resultat des, aufgrund der vielen Niederlagen, angekratzten Selbstvertrauens. Den GWW Treffer erzielte unser A-Jugendliche Gordon Steinkamp, der exemplarisch für die personelle Misere in dieser Saison steht. Gordon und seine A-Jugend Kollegen Johannes Quante, Mauritz Pelke, Ansgar Ravensberg und Max Hellenkemper spielten praktisch zwei Meisterschaften in einer Saison. Bei den Senioren und bei der A-Jugend. Das war echt stark! Jetzt ist erst einmal Pause. Die Meisterschaft 19/20 beginnt am 25.08.19, dann in der 
Kreisliga B. 

Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Zum vorerst letzten Kreisliga A-Spiel empfangen die GWW-Kicker am Sonntag den SC DJK Everswinkel. 
Auch für die Mannen aus dem Vitusdorf verlief die Saison nicht wie geplant. Mit vielen Neuzugägen wollte man eigentlich oben angreifen, befindet sich nun aber direkt vor der Abstiegszone auf Rang 13. Nichtsdestotrotz steht die DJK vor einer weiteren A-Liga-Saison und kann da ja viellleicht anders abschneiden. 
Der GWW will sich mit einer guten Leistung aus der A-Liga verabschieden, die in diesem Jahr unter den gegebenen Umständen eine Nummer zu groß war. Jetzt gilt es die Kräfte für die nächste Saison zu bündeln und alle zusammen müssen dafür arbeiten, eine gute B-Liga-Saison zu spielen. 
Nach dem Spiel gibt es einen kleinen Saisonabschluss, zu dem wir bei Würstchen und Bier gerne einladen.