SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

GW siegt in Beelen

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Donnerstag, 05. September 2019

 


Herren | Kreisliga B / 2

BW Beelen II - GW Westkirchen I

Donnerstag, den 05.09.19

Anstoß: 19.30 Uhr

Kunstrasenplatz, RS Arena, Neumühlenstr., 48361 Beelen

 Tore: 0:1 Timo Hilse (17. Min.)
         1:1 Rafi Kurt (24. Min.)
         1:2 Yanik Kleemann (65. Min.)
         1:3 Timo Hilse (83. Min.)

 

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

Dank einer Leistungssteigerung nach der Pause konnte der GWW auch sein zweites Auswärtsspiel gewinnen. Die frühe Führung durch Timo Hilse hielt nicht lange, weil man nach einem eigenen Eckball in einen Konter lief, den der BWB-Stürmer gekonnt abschloss. Da trauerte man den zuvor vergebenen Chancen hinterher und das Spiel ging von vorne los. Nach der Pause kam der GWW schwer in die Gänge und der Gastgeber hatte Chancen in Führung zu gehen. Die besorgte dann aber Yanik Kleemann nach einem tollen Solo über die rechte Seite und coolen Abschluß für die Gäste. Das war ein Wirkungstreffer und ab dann hatte der GWW das Spiel im Griff. Die Entscheidung in der Schlussphase besorgte Timo mit seinem zweiten Treffer nach einem schönen Pass in die Tiefe vom Comebacker Chrissi Adelt. Durch diesen Sieg klettert der GWW auf den dritten Tabellenplatz, hinter den verlustpunktfreien Reserveteams aus Warendorf und Freckenhorst.
Das nächste Spiel ist am Mittwoch um 19.30 Uhr das Nachholspiel vom ersten Spieltag bei Ostbevern I. 

Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Bereits am heutigen Donnerstag spielt der GWW im Derby bei der Reserve der Beelener Blau-Weißen. Nach zwei absolvierten Spielen steht der Aufsteiger aus dem Axtbachdorf noch punktlos im unteren Drittel der Tabelle. Allerdings waren mit der hoch einzuschätzenden Reserve vom TuS Freckenhorst und dem TSV Ostenfelde auch zwei starke Teams die Gegner. Deswegen erwartet die Urban-Schützlinge schon eine harte Aufgabe, wo vieles passen muss, um erfolgreich zu sein. Aber es gilt natürlich das Ziel, das Spiel zu gewinnen um oben dranzubleiben. Personell gibt es aufgrund des Wochenspieltags einige Fragezeichen. Wer letztendlich aufläuft entscheidet sich kurzfristig.