SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

Fussball in ganz Westfalen ruht auf unbestimmte Zeit

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Freitag, 13. März 2020

In einem Update zur untenstehenden Mitteilung hat der Kreisvorsitzende des Kreises Münster, Norbert Krevert, die aktuelle Beschlusslage im Verband Westfalen erörtert. Für uns ist das natürlich auch eine bittere Nachricht, da wir den neuen Kunstrasenplatz jetzt vorerst nicht nutzen können.

Unter diesem Link  geht es zu der Mitteilung: Coronamitteilung

Der Fussballkreis hat in einer E-Mail an alle Vereine mitgeteilt, dass der Spielbetrieb für Junioren und für Senioren vorerst bis zum 19.4.20 ausgesetzt ist. Wie und ob es dann wieter geht, steht im Moment in den Sternen. 

Die Stadt Ennigerloh hat zudem alle Sportanlagen vorerst gesperrt. Somit ist auch kein Trainingsbetrieb möglich. Es ist für alle Beteiligten eine total unbekannte und neue Situation, in der man den Experten vertrauen und deren Empfehlungen folgen sollte. 

hier die Mitteilung des Fussballkreises Münster

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler sowie der Funktionäre und Zuschauer steht an erster Stelle. Da wir in dieser Situation alle angehalten sind Risiken zu vermeiden, wird der Spielbetrieb in allen Fußballligen der Junioren und Senioren zunächst bis zum 19. April 2020 unterbrochen.

Wir empfehlen allen Vereinen, auch den Trainingsbetrieb in den Vereinen bis auf weiteres einzustellen.

Der Kreis Münster sucht gemeinsam mit dem Verband nach Lösungen, wie der Spielbetrieb nach Abnahme der Coronafälle fortgeführt werden kann.

Sobald wir diesbezüglich eine Aussage treffen können, werden wir Sie umgehend informieren.

Der Kreisvorstand wünscht Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und Zuversicht, dass bald wieder Normalität eingekehrt.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Krevert

--

________________________________________

Norbert Krevert

Kreisvorsitzender

Fußball - und Leichtathletik-Verband Westfalen
Kreis 24 Münster