SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

Knappes 1:0 sind auch drei Punkte

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Freitag, 16. Oktober 2020

 


Herren | Kreisliga B2

GW Westkirchen I – SC Müssingen I 1:0 (0:0)

Sonntag, den 18.10.20

Anstoß: 15.00 Uhr

Rasenplatz, Sportanlage Westkirchen, Warendorfer Str., 59320 Ennigerloh

Tor: 1:0 Christian Adelt (65. Min.)

 


 

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

Schwerer als vorher erwartet war es für unsere Mannschaft am Sonntag, den angepeilten Sieg gegen das Schlusslicht aus Müssingen einzufahren. Irgendwie war ein bisschen Sand im Getriebe. Gegen den tief stehenden Gegner fand der GWW zu selten Lösungen, um zu klaren Torchancen zu kommen. So dauerte es bis zur 65. Minute, ehe Chrissi Adelt in alter Torjägermanier den Ball mit dem Rücken zum Tor annahm, sich drehte und schließlich mit dem linken Huf im Tor versenkte. Anschließend hatten die diesmal von Seppl Zumbusch gecoachten Grün-Weißen alles im Griff, verpassten es aber, die Entscheidung herbeizuführen.
Der Schlusspfiff wurde dann dankbar registriert und der Platz in der Spitzengruppe anschließend in der Kabine begossen.

 

Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Es geht Schlag auf Schlag am Westkirchener Sportplatz. Nach dem Dienstagspiel gegen die Handorfer Reserve kommt am Sonntag eine von fünf Erstvertretungen nach Westkirchen, die der GWW als Gegner hat. Der SC Müssingen tut sich als Aufsteiger ein bisschen schwer in der neuen Spielklasse und hat einen eher nicht so optimalen Start hingelegt. Nach sechs Spielen steht lediglich ein Punkt und ein Tor auf der Habenseite.
Trotzdem muss unsere Mannschaft jeden Gegner ernst nehmen und an die Leistung der zweiten Hälfte vom Dienstag anknüpfen, wenn man als Sieger vom Platz gehen will. Das ein Sieg wichtig ist, zeigt der Blick auf die Tabelle, wo man trotz eines Spiels mehr nur auf dem dritten Platz liegt und bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz bis auf Rang sechs abrutschen kann.
Gut ist auf jeden Fall, dass sich am Dienstag niemand verletzt hat und eventuell "Raschi" Ivan wieder zur Verfügung steht.

Noch eine Bitte an die Zuschauer: Bringt  bitte eine Mund-/Naseabdeckung mit und behaltet die während des Spiels da an, wo die Abstände nicht eingehalten werden können und auch im Sportheim.