SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

GW erkämpft sich Heimdreier

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Freitag, 15. Oktober 2021

 


Herren | Kreisliga B

GW Westkirchen I – BSV Ostbevern II 2:0 (2:0)

Sonntag, den 17.10.2021

Anstoß: 15.00 Uhr

Rasenplatz, Laurenz Mense Sportpark, Warendorfer Str. 91, 59320 Ennigerloh

 

Tore:
1:0 Robin Westhues (13. Min.)
2:0 Thomas Hanewinkel (39. Min.)

 

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

In einem zähen Spiel gegen nie aufgebende Gäste setzten sich die Grün-Weißen am Ende mit 2:0 durch und verteidigten somit die Tabellenspitze. Es war viel Stückwerk, die Kombinationen liefen nicht so flüssig und der Gast machte uns mit großem Einsatz das Leben schwer. So brauchten wir wieder einmal einen ruhenden Ball, um in Front zu gehen. Robin Westhues zirkelte einen Freistoß aus halblinker Position gekonnt ins lange Eck. Der Torwart hatte keine Abwehrchance. Kurz vor der Pause stocherte Thommy Hanewinkel einen vom Torwart abgewehrten Schuss mit letztem Einsatz über die Torlinie, so dass man eigentlich eine sichere Führung mit in die Halbzeit nahm. Im zweiten Durchgang versuchte der BSV dann alles und setzte uns durch hohe Laufbereitschaft und viel Einsatz ganz schön zu. Klare Torchancen gab es aber nicht. So gab es im fünften Heimspiel den vierten Sieg und wir fahren am nächsten Sonntag zuversichtlich zum schweren Auswärtsspiel nach Freckenhorst.


Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Sieben ihrer bisher acht Punkte hat die Reserve des BSV Ostbevern in den letzten drei Spielen eingefahren. Aber wenn man einen Blick auf die Tabelle wirft, muss unsere Mannschaft, bei elf Punkten mehr als der BSV, wohl die Favoritenrolle annehmen. Denn auch wir sind gut drauf und haben in den letzten beiden Spielen 10:0 Tore erzielt. Fehlen wird am Sonntag neben den Langzeitverletzten unser Torwart Recep, der sich in Beelen einen Bänderriss zuzog. Für ihn steht Simon Möllenbeck im Tor.