SV GW Westkirchen e.V.
1. Mannschaft

Kein Sieger im Derby

Geschrieben von Wolfgang Frisch am Samstag, 04. Dezember 2021

 


Herren | Kreisliga B2 
GW Westkirchen I – TSV Ostenfelde I 1:1 (0:1)

Sonntag, den 05.12.21

Anstoß: 15.00 Uhr

Kunstrasenplatz, Laurenz Mense Sportpark, Warendorfer Str. 91, 59320 Ennigerloh

Tore:
0:1 Jonas Deitert (45. Min.)
1:1 Thomas Hanewinkel (66. Min.)        

 


 

Spielbericht

Von Wolfgang Frisch

Das heiß erwartete Derby lockte auch Anfang Dezember viele Zuschauer in den Laurenz Mense Sportpark. Diese sahen eine Partie, in der der kämpferische Aspekt klar im Vordergrund stand. Der TSV kämpfte mit allen Mitteln gegen die vermeintliche spielerische Überlegenheit unserer Mannschaft an und ließ keine klaren Chance zu. Wenn der GWW zu Torgelegenheiten kam, resultierten diese aus Eckbällen. So ist es eigentlich logisch, dass beide Treffer auch aus ruhenden Bällen, nämlich Elfern resultierten. Einen Handelfmeter verwandelte Jonas Deitert für den TSV ebenso sicher wie Thommy Hanewinkel einen Foulelfmeter für GW. Bei einem weiteren Elfer für die Gastgeber scheiterte Thommy am Gästekeeper. 
Alles in allem ist es ein gerechtes Unentschieden, mit dem wir vielleicht etwas besser leben können als die Gäste. Zum Jahresabschluss geht es am nächsten Sonntag nach Sendenhorst.


Vorbericht

Von Wolfgang Frisch

Nach mehr als achteinhalb Jahren darf der GWW am Sonntag wieder den Nachbarn aus Ostenfelde zum Derby empfangen. Zwar spielen beide Teams schon im dritten Jahr wieder in einer Liga, der Corona-Virus hat es aber zweimal verhindert, dass ein Spiel in Westkirchen stattfand. Die Bilanz der Spiele in Ostenfelde ist aus unserer Sicht aber erfreulich, dem 2:1 aus 2019 folgte ein 0:0 in 2020 und ein 2:1 in diesem Sommer. 
Jetzt, im dritten Anlauf, soll es mit einem Heimsieg gegen den TSV klappen. Die Vorzeichen stehen gut, aus den letzten vier Spielen wurden zehn Punkte geholt und daheim ist in dieser Saison noch gar nichts angebrannt. Lediglich ein Untentschieden steht den sechs Siegen gegenüber und auch das Torverhältnis von 21:2 ist beachtlich. Der TSV hingegen befindet sich im unteren Mittelfeld jenseits von Gut und Böse. Sieben Punkte beträgt der Abstand zu den vermeintlichen Abstiegsplätzen. Das ist mehr als die Teams auf diesen Plätzen Punkte gesammelt haben. 
Personell ist bei unserer Mannschaft alles im Lot. Es steht derselbe Kader wie zuletzt zur Verfügung.

Wegen der Coronaschutzverordnung muss die Veranstaltung unter Einhaltung der 2G-Regeln stattfinden. Der Zugang für Personen ab 18 Jahren ist nur vollständig Geimpften und Genesenen gestattet. Bitte haltet am Eingang einen entsprechenden Nachweis bereit.