SV GW Westkirchen e.V.
A-Jugend

Zweistelliger Sieg gegen Milte/Müssingen

Geschrieben von Carsten Stüring am Sonntag, 24. Februar 2019


A-Jugend| Kreisliga

JSG Westkirchen/Ostenfelde I – JSG Milte/Müssingen I 11:0 (7:0)

Sonntag, den 24.02.19

Anstoß: 11.00 Uhr

Kunstrasenplatz, Sportanlage Ostenfelde, Im Sportpark, 59320 Ennigerloh

Tore:
1:0 Mathias Reitkamp (9. Min.)
2:0 Eigentor (11. Min.)
3:0 Lukas Voges (18. Min.)
4:0 Tom Löckmann (22. Min.)
5:0 Jan Wilmer (24. Min.)
6:0 Jan Wilmer (31. Min.)
7:0 Jan Wilmer (35. Min.)
8:0 Tom Löckmann (64. Min.)
9:0 Christian Averbeck (67. Min.)
10:0 David Geiskämper (72. Min.)
11:0 Hamdulah Rahimi (89. Min.)

 


 

Bericht

Von Carsten Stüring

Äußerst deutlich mit 11:0 schickten unsere JSGler die JSGler von Milte/Müssingen nach Hause. Sehr erfreulich ist auch, dass nach langer Zeit hinten mal wieder die Null stand.

Von Anfang an ließ unser Team keine Zweifel aufkommen, wer heute bei schönstem Frühlingswetter den Ostenfelder Kunstrasen als Sieger verlassen sollte. Ein Eigentor, Mathias Reitkamp, Lukas Voges per Elfer, Tom Löckmann und Jan Wilmer mit einem lupenreinen Hattrick sorgten schon zur Halbzeit für eine klare 7:0-Führung. 

Nach der Pause schaltete man verständlicherweise einen Gang zurück. Doch ab der 64. Minute klingelte es wieder im gegnerischen Kasten. Tom erzielte das 8:0. Dann trafen Christian Averbeck und David Geiskämper jeweils per Jokertor - beide wurden zuvor bestens von Tom mit einer Supervorlage bedient. Den letzten Treffer zum 11:0 erzielte kurz vor Schluss Hamdullah Rahimi.

In zwei Wochen erwartet man in Ostenfelde zum Rückspiel die Mannschaft von SV Ems Westbevern.