SV GW Westkirchen e.V.
A-Jugend

Zwei von drei Tests gewonnen

Geschrieben von Roland Pelke am Sonntag, 23. August 2020

Im ersten Test gegen den Bezirksligisten Oelde war die 4:0-Niederlage unwichtig. Da sehr früher Termin, sehr wenige Spieler, tropische Temeraturen und die ganze Reise war überschattet von der schweren Knöchelbruch-Verletzung eines JSG-Spielers.

Der zweite Test gegen die JSG Milte/Müssingen eine richtige Aufbaupartie. Zur Halbzeit stand es 3:0 für unsere Jungs. Nach dem Wechsel dann noch elf Tore gegen einen überforderten Gegner.

Der dritte Test ein richtiger Härtetest. Die Gäste aus Walstedde ein sehr aggressiver Gegner. Die Mannschaft brauchte eine Halbzeit, um ins Spiel zu finden. Zur Halbzeit noch mit 0:1 zurück, drehten die Jungs nach dem Wechsel die Partie durch Willen und Einsatz. 3:1 hieß es am guten Ende.

In zwei Wochen startet die Qualirunde. Durch die Corona-Einschränkungen ist es eine besondere Saison. Weiter durch die neue Mischung mit Mannschaften des Fußballkreises Beckum. Leider haben wir schon einige schwere Verletzungen zu beklagen. Ganz wichtig ist für die Trainer, dass wir nach jedem Spiel wieder alle gesund nach Hause kommen. Einen sportlich, fairen Auftritt leisten. Die Erfolge sind nur drittrangig.