SV GW Westkirchen e.V.
A-Jugend

Vogel zwitschert Kugel zum 1:0 ins Netz

Geschrieben von Roland Pelke am Sonntag, 06. September 2020

Im ersten Spiel der Quali-Runde zur Leistungsliga hat sich die A-Jugend der JSG die ersten drei Punkte gesichert. In einem engen Spiel hatten die Jungs heute das Glück des Tüchtigen. In der ersten Halbzeit Chancen auf beiden Seiten, wobei Neubeckum die Besseren hatte. Einen Aluminiumtreffer und zwei Mal musste der Ball von der Linie gekratzt werden. Glück gehabt.

In der zweiten Halbzeit drängte Neubeckum weiter auf den Führungstreffer. Die Abwehr ließ wenige brenzlige Situationen zu. Wieder Aluminium und wieder Glanztaten von Simon Möllenbeck im Tor. Fortuna klar auf unserer Seite. Wenn der Gegner solche Gelegenheiten auslässt, wird das im Fußball oft bestraft. Und so war es heute für Neubeckum. Trotz der spielerischen Überlegenheit kamen unsere Jungs immer wieder gefährlich vor das Tor. Der Siegtreffer nach einer Flanke von der rechten Seite kann nur geblockt werden. Lars Vogel nimmt 9 Meter vor dem Tor Maß und zwitschert den Ball ins lange Eck. Die verbleibenden Minuten retten die Jungs die knappe Führung mit viel Geschick über die Zeit. Neubeckum war durch den Gegentreffer angeknocked und konnte den Ausgleich nicht mehr erzielen.

Glück des Tüchtigen und die ersten drei Zähler auf dem Konto.