SV GW Westkirchen e.V.
B-Jugend

Brand und Hagemense treffen!

Geschrieben von Roland Pelke am Sonntag, 31. März 2019


B-Jugend| Kreisliga A

JSG Westkirchen/Ostenfelde I – SV Drensteinfurt I 2:1 (1:1)

Sonntag, den 31.03.19

Anstoß: 10.30 Uhr

Kunstrasenplatz, Sportanlage Ostenfelde, Im Sportpark, 59320 Ennigerloh

Tore:
1:0 Christian Brand (11. Min.)
1:1 Marten Klein (36. Min.)
2:1 Robin Hagemense (60. Min.)

 


 

Bericht 

Von Roland Pelke

Endlich konnte die B-Jugend mal wieder über drei Punkte jubeln. Mit 2:1 konnte Drensteinfurt in einer stellenweise hochklassigen Partie in die Knie gezwungen werden.

Das Team war von Beginn an spielbestimmend. Beide Mannschaften auf spielerisch sehr hohem Niveau. Teilweise sehr schön herausgespielte Chancen, die leider nicht genutzt wurden. Dann aber doch die verdiente Führung für die JSG. Durch Anlaufen am Strafraum kommt der Ball quer auf Stürmer Christian Brand, der den Querpass sicher einschiebt. Dann leider doch der Ausgleich, eher zufällig, fünf Minuten vor dem Seitenwechsel.

In der zweiten Halbzeit versucht Drensteinfurt mehr Druck zu machen. Doch das Mittelfeld, Abwehr und der Torwart arbeiten überragend. Doch dann steht bei einem Konter der unermüdliche Robin Hagemense goldrichtig. Etwas glücklich rutscht der Ball durch die Abwehr und Robbi lässt dem Keeper mit einem wuchtigen Flachschuss ins lange Eck keine Chance. Danach wütende Angriffe des Gegners, doch die JSG bleibt mit Kontern "brandgefährlich" Mit etwas mehr Übersicht und Ruhe hätten die Jungs den Sack früher zumachen können. Doch bis zum Ende blieb es beim 2:1.

Der Sieggarant war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wirklich ALLE Spieler haben eine tolle Leistung gezeigt. Selbst die Einwechselspieler, auch wenn Sie nur ein paar Minuten gespielt haben, haben direkt nach ihrer Einwechslung ins Spiel gefunden und ihren Beitrag zu diesen drei Punkten geleistet.